Ihre Samtpfote kann gerne zu uns kommen wenn sie:

einen bestehenden Impfschutz gegen:

  • Katzenseuche und
  • Katzenschnupfen hat
  • Freigänger auch Tollwut
  • die Katzentoilette kennt und auch benutzt
  • kastriert bzw. sterilisiert ist
  • verträglich ist
  • keine ansteckenden Krankheiten hat

Die Impfungen dürfen nicht älter als ein Jahr und nicht jünger als 

30 Tage sein. Bitte kontrollieren Sie den Impfausweis dahingehend.

Wann war die letzte Impfung ????

Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Ihre Katze über die benötigten Impfungen verfügt, sprechen Sie uns an oder fragen Sie bei Ihrem Tierarzt nach. Weiterhin empfehlen wir die Impfung gegen Katzenleukose ( optional ) damit Ihre Fellnase rundum geschützt ist.

Eine Flohprophylaxe und Entwurmung ist spätestens 8 Tage vor Pensionsaufenthalt durchzuführen.

Als Nachweis bringen Sie bitte die gebrauchten Packungen mit.    

Danke

 

Unkastrierte, frisch geimpfte oder ungeimpfte Katzen können nicht aufgenommen werden.

 

All diese Maßnahmen dienen nur einem Zweck :

alle Fellnasen sollen einen entspannten und stressfreien Urlaub

bei uns machen und gesund wieder nach Hause fahren.